Fragen

Hier finden Sie die am häufig gestelltesten Fragen!

Wir hoffen, dass bis zum Start unserer Tour alle Coronaeinschränkungen aufgehoben sind. Sollten jedoch noch welche vorgeschrieben sein, gelten die Anordnungen des entsprechenden Bundeslandes wo der SchlagerHammer jeweils stattfindet. Alle Informationen hierzu erhalten Sie auch regelmäßig auf unserer Facebook Seite.

Hier Online unter Tickets als Print at Home Ticket oder als HardTicket an allen bekannten Theaterkassen.

Es gibt unterschiedliche Preiskategorien. Je nach Veranstaltungsort kann dieser variieren. Im Vorverkauf sind die Tickets günstiger.

An der Tageskasse gibt es nur noch Restkarten falls noch welche übrig sind. Diese sind auch teurer als im Vorverkauf.

Nur Karten für Rostock aus 2020 haben weiterhin ihre Gültigkeit. Tickts aus Hoppegarten 2020 konnten bereits im letzten Jahr in Paaren eingelöst werden und besitzen somit keine Gültigeit mehr.

Ja, Sitzplätze sind überall vorhanden, aber sie können nicht reserviert werden und sind natürlich auch begrenzt.

Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist untersagt. Erlaubt ist max. 1x 0,5 Liter Tetra-Pack Wasser pro Person. Es gibt ausreichend Speisen und Getränkestände. Auch für Kinder, Vegetarier und Veganer ist gesorgt.

Nein grundsätzlich nicht! In Sondersituationen liegt es im Ermessen des Veranstalters. Nach dem Verlassen des Veranstaltungsgeländes ist kein erneuter Zutritt möglich.

Ja Taschen oder Rucksäcke in maximal A4-Größe sind erlaubt. Diese werden jedoch komplett kontrolliert vor dem Betreten der Veranstaltung.

Ja. Jeder Besucher wird kontrolliert. Um lange Wartezeiten zu vermeiden sollte man nur das Nötigste zur Veranstaltung mitnehmen.

Das Mitbringen von Decken ist erlaubt (ausgenommen Decken mit Isoboden). Campingstühle, Hocker etc. sind aus sicherheitstechnischen Gründen untersagt.

Ja, ein separater Bereich für Rollstuhlfahrer ist vorhanden. Er ist allerdings nicht in allen Locations mit bester Sicht verbunden. Auch der Untergrund ist nicht immer Rollstuhltauglich.

Nein. Hunde und andere Tiere sind auf dem Veranstaltungsgelände verboten.

Ja.Vor Ort wird eine Anlaufstelle mit Sanitätern eingerichtet sein.

Der Zeitplan und die Auftrittszeiten können bis zum Veranstaltungstag noch kurzfristig variieren. Es gibt vor Ort kostenlose Programmaushänge mit entsprechenden Informationen!

Ihre Frage ist nicht dabei gewesen? Dann schreiben Sie uns doch bitte hier Ihre Frage und wir versuchen diese so schnell wie möglich zu beantworten. Vielen lieben Dank!